Auf der A66

Langer Stau Richtung Frankfurt wegen Unfall

Wiesbaden - Massive Verkehrsbehinderungen gab es heute Morgen auf der A66 in Richtung Frankfurt. Wegen eines Unfalls waren die linke und mittlere Fahrspur gesperrt.

Zwischen dem Schiersteiner und dem Wiesbadener Kreuz ist es am Dienstagmorgen zu einem Unfall mit vier beteiligten Fahrzeugen gekommen. Im Berufsverkehr waren die linke und die mittlere Fahrspur der Autobahn 66 in Richtung Frankfurt gesperrt und es kam zu einem langen Stau, wie ein Sprecher der Autobahnpolizei Wiesbaden sagte. Der genaue Unfallhergang war zunächst unklar. (dpa)

Archivbilder

Unfall an Kreuzung der Waldstraße in Offenbach: Bilder

Rubriklistenbild: © Symbolfoto: dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion