Vollsperrung sorgt für Stau

Lastwagen umgekippt: Bierkisten blockieren A7

Kassel - Ein Lastwagen hat bei einem Unfall am Montag zahlreiche Bierkisten auf der Autobahn 7 in Nordhessen verloren.

Das Fahrzeug sei am Morgen zwischen den Anschlussstellen Melsungen und Guxhagen (Schwalm-Eder-Kreis) aus noch ungeklärter Ursache umgekippt, sagte ein Sprecher der Polizei in Kassel. Der Fahrer sei nach ersten Meldungen unverletzt geblieben. Allerdings sei ein Teil seiner Ladung über alle Fahrstreifen der Autobahn verteilt worden. Es handele sich um Leergut. Die A7 war in Fahrtrichtung Norden voll gesperrt, der Verkehr staute sich. Wann die Autobahn wieder frei ist, war noch unklar. (dpa)

A7 bei Göttingen bis in die Nacht gesperrt

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion