Auf weiteren Lkw aufgefahren

Lastwagenfahrer auf Raststätte von A45 schwer verletzt

Ehringshausen - Ein Lkw-Fahrer will in der vergangenen Nacht auf einen Parkplatz fahren, hier kracht er allerdings auf einen parkenden Laster. Der Mann wird schwer verletzt.

Ein Lastwagenfahrer ist bei einem Unfall auf einer Raststätte der Autobahn 45 nahe Ehringshausen-Katzenfurt (Lahn-Dill-Kreis) schwer verletzt worden. Der 33-Jährige fuhr in der Nacht zum Dienstag mit seinem Laster auf einen parkenden Lkw auf, wie die Polizei mitteilte. Dessen 62 Jahre alter Fahrer sei unverletzt geblieben. Dieser habe seine Sattelzug korrekt geparkt - vermutlich sei ein Fahrfehler des 33-Jährigen die Unfallursache, sagte ein Polizeisprecher. Die Beamten schätzten den Sachschaden auf etwa 250.000 Euro. Der abgestellte Lkw hatte Autos geladen. (dpa)

Archivbilder

Schwerer Unfall auf der A45: Fotos

Rubriklistenbild: © Symbolfoto: dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion