Unfall

Neunjähriges Kind von Auto angefahren und schwer verletzt - Polizei sucht Zeugen

Eine Unfallstelle mit Absperrband, einem roten Auto und einem Einsatzwagen der Polizei mit Blaulicht
+
In Lautertal-Gadernheim wurde ein neunjähriger Junge angefahren und schwer verletzt.

In Lautertal bei Darmstadt wird ein Kind von einem Auto angefahren und schwer verletzt. Die Straße wird nach dem Unfall für mehrere Stunden gesperrt.

  • Bei einem Unfall in Lautertal bei Darmstadt erleidet ein neunjähriger Junge schwere Verletzungen.
  • Eine Autofahrerin hatte das Kind offenbar zu spät gesehen.
  • Die Straße im Ortsteil Gadernheim wird für mehrere Stunden gesperrt.

Lautertal/Darmstadt - Am Montagnachmittag (9.11.2020) hat sich in Lautertal im Odenwald (Kreis Bergstraße) ein schwerer Unfall ereignet. Ein Kind wurde von einem Auto angefahren und schwer verletzt.

Unfall in Lautertal bei Darmstadt: Neunjähriges Kind von Auto angefahren und schwer verletzt

Der Unfall ereignete sich gegen 17.30 Uhr in Lautertal nahe Darmstadt, im Ortsteil Gadernheim. Ein neunjähriger Junge aus Reichenbach soll versucht haben, die Nibelungenstraße zu überqueren, als er von einem roten Opel Astra angefahren wurde. Das teilte die Polizei mit.

Eigenen Angaben zufolge sah die 21-jährige Autofahrerin aus Bensheim das Kind zu spät und konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen. Bei dem Unfall in Lautertal im Odenwald erlitt der Neunjährige schwere Verletzungen. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz und brachte den Jungen in ein Krankenhaus.

Unfall in Lautertal bei Darmstadt: Junge schwer verletzt - Hubschrauber bringt ihn ins Krankenhaus

Die Straße in Lautertal-Gadernheim musste über mehrere Stunden gesperrt werden. Neben der Polizei war auch die Freiwillige Feuerwehr zur Absicherung und Ausleuchtung der Unfallstelle vor Ort. Ein Gutachter wurde hinzugezogen, um den genauen Hergang zu ermitteln.

Zeugen, die den Unfall in Lautertal bei Darmstadt beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06251-84680 telefonisch bei der Polizei Bensheim zu melden. (Lukas Rogalla)

Bei einem anderen Unfall in Lautertal ist ein Mann in eine Hauswand gefahren, als er von der Fahrbahn abkam. Das Auto wurde auf die Seite geschleudert, der Mann blieb wie durch ein Wunder unverletzt.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion