Im Spiel "6aus49"

Lotto-Spieler aus Südhessen gewinnt 1,3 Millionen Euro

+
Symbolbild

Wiesbaden - Ein Lotto-Spieler aus Südhessen hat mit sechs Richtigen im Spiel "6aus49" fast 1,3 Millionen Euro gewonnen.

Für den Jackpot fehlte ihm bei der Ziehung am Mittwoch lediglich die Superzahl, wie Lotto Hessen am Donnerstag in Wiesbaden mitteilte. Wer der Spieler ist, war zunächst unklar. Er gab seinen Tipp anonym in einer Lotto-Stelle im Landkreis Darmstadt-Dieburg ab. Er ist damit der erste hessische Lotto-Millionär in diesem Jahr. Den 8,8 Millionen Euro schweren Jackpot gewann ein Spieler aus Bayern. (dpa)

In diesen Berufen arbeiten die glücklichsten Menschen

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare