Aus dem Hochtaunuskreis

Mann aus Hessen gewinnt im Lotto 2,2 Millionen Euro

+
Lotto

Wiesbaden - Einen Lottogewinn von 2,2 Millionen Euro hat sich ein Mann aus dem Hochtaunuskreis erspielt.

Den millionenschweren Tipp hatte der glückliche Gewinner nur wenige Stunden vor dem Annahmeschluss für 12,50 Euro abgegeben und auf seinem Spielschein sechs Felder getippt, wie Lotto Hessen am Montag in Wiesbaden mitteilte. Der richtige Treffer gelang ihm mit fünf Richtigen sowie einer richtigen Eurozahl beim Eurojackpot. Damit ist der Mann aus dem Hochtaunuskreis der vierte hessische Millionengewinner in diesem Jahr. (dpa)

14 Dinge, die jeder bis 30 beherrschen sollte

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.