Kind kehrt nach Schule nicht heim

Vermisstes Mädchen: Polizei gibt Entwarnung

Hofheim - Ein achtjähriges Mädchen kehrt nicht von der Schule heim, die Polizei bittet um Hilfe bei der Suche nach dem Kind. Am Abend dann die erlösende Nachricht: Dem Mädchen geht es gut.

Die Polizei bat um Hinweise auf ein Mädchen, das heute Nachmittag vermisst wurde. Nach Angaben der Polizeidirektion Main-Taunus ging die Achtjährige in eine Schule im Hofheimer Stadtteil Marxheim. Der Unterricht endete am heutigen Montag, dem ersten Schultag, um 14 Uhr, anschließend sollte das Kind zu Fuß nach Hause gehen, wo es allerdings nicht ankam.

Anmerkung: Die Meldung wurde um 18.30 Uhr aktualisiert, nachdem das Kind gefunden worden war.

Eine Suche, bei der auch ein Polizeihubschrauber zum Einsatz kam, verlief erfolglos. Deswegen wendete sich die Polizei an die Öffentlichkeit und bat um Hinweise auf das Kind. Am Abend kam dann die Entwarnung: Das Kind wurde wohlbehalten gefunden, zu den Hintergründen des Verschwindens teilte die Polizei keine weiteren Details mit. (nb)

Polizei sucht nach vermisstem Ehepaar aus Maintal

Rubriklistenbild: © dpa/picture alliance

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion