Zweites Feuer innerhalb weniger Tage

Supermarkt in Schlüchtern brennt komplett ab

+
Innerhalb von nur zwei Tagen ist in Schlüchtern zum zweiten Mal ein Einkaufsmarkt ausgebrannt.

Schlüchtern - Innerhalb von nur zwei Tagen ist in Schlüchtern zum zweiten Mal ein Einkaufsmarkt ausgebrannt.

Am Sonntagabend sei ein Supermarkt in der Hanauer Straße komplett abgebrannt, sagte ein Polizeisprecher am Montagmorgen. Um acht Uhr sei das Feuer gemeldet worden - als die Feuerwehr ankam, habe das Gebäude bereits komplett in Flammen gestanden. Der Einsatz habe bis 4.20 Uhr am nächsten Morgen gedauert.

Die Polizei ermittele jetzt wegen Brandstiftung, auch im Zusammenhang mit dem Brand eines anderen Einkaufsmarktes im Gewerbegebiet in der Gartenstraße einen Tag zuvor. "Es ist natürlich ein möglicher Zusammenhang zu erkennen, aber ich möchte mich da jetzt noch nicht festlegen", sagte der Sprecher. Bei dem Brand sei niemand verletzt worden, der Sachschaden des Feuers vom Sonntagabend wird auf etwa 800.000 Euro geschätzt.

Bei dem Feuer am Samstagabend waren nicht nur die Fassade und Waren im Außenbereich beschädigt worden, sondern auch große Teile des Inventars im Innenraum. Hier schätzen die Ermittler den Schaden auf rund 100.00 bis 150.000 Euro. (dpa/jo)

Archivbilder

Bilder: Dachgeschossbrand in Hanauer Innenstadt

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion