Beute: Navis und Airbags

Sechs Autos aufgebrochen

Main-Kinzig-Kreis -In Langenselbold haben Unbekannte in der Nacht zum Montag gleich sechs Autos aufgebrochen.

Abgesehen hatten es die Täter auf Airbags und die Lenkräder sowie auf die eingebauten Navigationssysteme. Sie machten Beute im Wert von gut 11.000 Euro und verursachten einen Schaden von über 2000 Euro, teilte die Polizei gestern mit. Um in das Innere der fünf BMW-Karossen und eines Mercedes zu gelangen, zertrümmerten die Autoknacker eine Scheibe oder machten sich an den Schlössern zu schaffen. Die Polizei hofft auf sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 06181/100123. (did)

Top 10 der Autodiebe

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion