Eingeklemmter Beifahrer

Mann bei Zusammenstoß mit Bus schwer verletzt

Wiesbaden - Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Bus und einem Auto in Wiesbaden ist ein Mann schwer verletzt worden.

Wie die Polizei heute Morgen mitteilte, musste die Feuerwehr den eingeklemmten Beifahrer aus dem Auto befreien. Zu dem Zusammenstoß am späten Dienstagabend kam es vermutlich, als die Fahrerin mit ihrem Auto die Fahrspur wechseln wollte. Die Fahrerin sowie der Busfahrer wurden leicht verletzt. (dpa)

Schwerer Lkw-Unfall auf der A5: Bilder

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion