Angestellter mit Waffe bedroht

Maskierter überfällt Getränkemarkt

Hünfeld - Ein Maskierter hat mit einer Schusswaffe einen Getränkemarkt in Hünfeld (Landkreis Fulda) ausgeraubt.

Der Unbekannte bedrohte den 19 Jahre alten Angestellten am Mittwochabend und forderte Bargeld. Er flüchtete anschließend mit der Beute über den Parkplatz des Getränkemarkts. Wie viel Geld der Räuber erbeutete, war unklar. # Notizblock ## Service - Die Polizei beschreibt den Täter wie folgt: circa 30-40 Jahre alt, circa 180 cm groß, kräftige Statur, schwarz gekleidet, vermummt mit einem schwarzen Tuch mit Sehschlitzen, vermutlich Vollbartträger, sprach akzentfreies Deutsch. Hinweise zu der Tat oder dem Täter nimmt die Polizei in Hünfeld unter der Telefonnummer 06652/96580 entgegen. (dpa)

Rubriklistenbild: © Symbolfoto: dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion