Kind war mit Rad unterwegs

Autofahrer verletzt Mädchen (12) - schockierende Reaktion

+
Autofahrer verletzt Zwölfjährige und haut einfach ab (Symbolbild)

Ein Mädchen (12) ist in Hessen von einem Auto verletzt worden. Die Reaktion des Fahrers schockiert.

Mörfelden-Walldorf - Am Dienstagnachmittag wurde eine Zwölfjährige von einem Auto gestreift. Das Mädchen stürzte daraufhin zu Boden - der Autofahrer machte sich aus dem Staub. Das Kind trug Verletzungen davon, vom Verursacher fehlt jede Spur, wie fnp.de* berichtet. 

Mörfelden-Walldorf: Zwölfjährige stürzt vom Fahrrad, Autofahrer haut ab

Die Unfallflucht in Mörfelden-Walldorf ereignete sich am Dienstagnachmittag zwischen 15.45 Uhr und 16 Uhr. Eine Zwölfjährige war gerade dabei, mit ihrem Fahrrad die Waldstraße an der Ecke Ofkrifteler Straße zu überqueren, als sie von einem dunkelgrauen Auto gestreift wurde. Das Mädchen stürzte vom Fahrrad und verletzte sich. Der Fahrer des Autos fuhr einfach davon. 

Zwei Zeugen eilten dem am Boden liegenden Mädchen zu Hilfe. Die beiden Helfer sowie weitere Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeistation Mörfelden-Walldorf unter 0610540060 zu melden. 

Diese Artikel auf fnp.de* könnten Sie auch interessieren:

Ehepaar fährt über die niederländische Grenze - plötzlich klicken die Handschellen

Ein Ehepaar ist auf dem Weg von den Niederlanden nach Frankfurt. Plötzlich klicken die Handschellen.

Mehrfamilienhaus in Langen evakuiert - für 40 Bewohner war die Nacht um 4.30 Uhr vorbei

Ein großer Schreck für 40 Langener in der Nacht: Sie mussten aus ihren Wohnungen evakuiert werden.

Polizei stoppt dreisten Raser auf B43a - der erlebt böse Überraschung

Ein Mann (22) rast die B43a bei Hanau mit 141 statt 100 Sachen entlang. Die Polizei stoppt ihn. Jetzt hat er ein massives Problem.

fnp.de* ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks. 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare