Bei Bensheim

Motorradfahrer rutscht in Leitplanke und stirbt

+
Bild von der Unfallstelle.

Bensheim/Darmstadt - Ein 44-jähriger Motorradfahrer ist in Südhessen gegen eine Leitplanke geprallt und gestorben.

Der Mann war nach ersten Ermittlungen am Samstag auf einer Landstraße bei Bensheim zu schnell gefahren und gestürzt, wie die Polizei in Darmstadt mitteilte. Er rutschte in die Leitplanke und starb noch an der Unfallstelle. Die L3103 musste an der Unfallstelle für mehrere Stunden gesperrt werden. (dpa)

Wie werde ich Notfallsanitäter/in?

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion