Zusammenstoß im Gegenverkehr

Motorradfahrer nach Unfall auf L3004 tödlich verletzt

Oberursel - Ein Motorradfahrer gerät in einer Kurve in den Gegenverkehr und kollidiert mit einem Auto. Er stirbt noch an der Unfallstelle.

Ein 47 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem Auto am Mittwochabend tödlich verletzt worden. Der Mann war auf Der Mann war auf der L3004 aus Richtung Sandplacken kommend in Richtung Applauskurve unterwegs. Ungefähr 500 Meter hinter dem Plateau verläuft die Straße in einer langgezogenen Rechtskurve. Dort kam der Kradfahrer aus bislang nicht geklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn und raste in das entgegen kommende Auto. 

Seine Verletzungen waren so schwer, dass er noch an der Unfallstelle starb. Die Fahrerin des Autos wurde leicht verletzt in eine Klinik gebracht. (dpa)

Intelligent Assistent: Sicherheit für Motorräder

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion