Blaulicht

Mann öffnet seine Haustür - und wird plötzlich attackiert

Ein Mann hat seine Haustür geöffnet - und ist angegriffen worden (Symbolbild).
+
Ein Mann hat seine Haustür geöffnet - und ist angegriffen worden (Symbolbild).

Plötzlicher Angriff in Mühltal bei Darmstadt: Ein Mann öffnet nichtsahnend seine Haustür und wird attackiert.

Mühltal/Nieder-Ramstadt - Ein 21 Jahre alter Mann ist am späten Dienstagabend (17.11.2020) von zwei bislang unbekannten Tätern an der Haustür in Mühltal bei Darmstadt geschlagen und mit Pfefferspray angegriffen worden. Kurz nach 22 Uhr habe das Duo bei dem Mann in der Bahnhofstraße geklingelt und ihn dann unvermittelt attackiert, teilte die Polizei mit. Anschließend seien sie in unbekannte Richtung geflüchtet.

Der Angegriffene aus Mühltal bei Darmstadt wurde nach Angaben der Polizei bei der Attacke leicht verletzt und im Krankenhaus behandelt. Jetzt ermittelt die Polizei wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung.

Angriff bei Darmstadt: Polizei sucht Zeugen

Zeugen, die in diesem Zusammenhang in Tatortnähe verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden, Tel. 06154/6330-0.

Bei einem anderen Angriff in Darmstadt wurde kürzlich eine Busfahrerin verprügelt, weil sie auf die geltende Maskenpflicht hinwies. (Theresa Lippe)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion