Blaulicht

Horror-Unfall auf der Landstraße: Renault-Fahrer stirbt

Ein 58-jähriger Renault-Fahrer ist bei einem Unfall tödlich verunglückt. (Symbolfoto)
+
Ein 58-jähriger Renault-Fahrer ist bei dem Unfall auf einer Landstraße bei Mossautal im Odenwaldkreis tödlich verunglückt. (Symbolfoto)

Ein 58-jähriger Renault-Fahrer ist am Mittwoch (10.02.2021) bei einem schweren Unfall verunglückt. Für den Mann kam jede Hilfe zu spät.

Mossautal - Ein schwerer Unfall endete in den frühen Morgenstunden am Mittwoch (10.02.2021) für einen Mann tödlich. Der 58-Jährige kam laut Polizeiangaben auf der L3260 zwischen Unter-Mossau und Hüttenthal (Odenwaldkreis) von der Fahrbahn ab und prallte gegen mehrere Bäume. Für den Renault-Fahrer aus dem Kreis Bergstraße kam jede Hilfe zu spät. Die Ursache für den Unfall auf der Landstraße unweit von Darmstadt ist bislang noch unklar.

Die Landstraße war in der Höhe der Kläranlage für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergungsmaßnahmen für mindestens vier Stunden voll gesperrt, wie die Polizei mitteilte. Neben zwei Streifen der Polizeistation Erbach waren noch ein Notarzt, ein Rettungswagen und drei Fahrzeuge der Feuerwehr Mossautal im Einsatz. (esa)

Bereits im Juli 2020 ist im Odenwald ein Mann bei einem Verkehrsunfall gestorben.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion