Nach Unfall

30.000 Flaschen Bier auf der A45

+

Wölfersheim - Bei einem Unfall reißt die Plane eines Lasters und mehrere tausend Bierfalschen verteilen sich auf der A45.

Tausende Bierflaschen haben nach einem Unfall die Autobahn 45 blockiert. Ein Getränkelastwagen sei heute zwischen Florstadt und Wölfersheim (Wetteraukreis) in einen Unfall verwickelt worden, berichtete die Polizei in Friedberg. Dadurch riss die Plane und etwa 30.000 Flaschen, die in rund 1500 Kisten steckten, verteilten sich auf der Fahrbahn. Für die Aufräumarbeiten wurde die Autobahn zunächst komplett gesperrt, später konnte der Verkehr auf einer Spur wieder rollen. Nach ersten Erkenntnissen hatte eine Autofahrerin den Lkw mit ihrem Wagen touchiert. Diese war zuvor vermutlich aus Unachtsamkeit von ihrer Spur abgekommen. (dpa)

Archivbilder

Schwerer Unfall auf der A45: Fotos

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion