Nach Unwettern: Weiter Starkregen, Gewitter und Sturmböen

Offenbach - Nach den schweren Gewittern der vergangenen Nacht soll es auch am Mittwoch wieder vielerorts in Hessen regnen, donnern und stürmen.

Vor allem am Nachmittag steige die Wahrscheinlichkeit für Gewitter und Starkregen, sagte ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Offenbach. Außerdem könne es zu Sturmböen von bis zu achtzig Kilometern pro Stunde kommen. Mit Temperaturen zwischen 28 und 31 Grad wird es etwas weniger heiß. Bis Freitag werde es noch weiter abkühlen, bevor es am Wochenende wieder wärmer werde, sagte der DWD-Sprecher. (dpa)

Schwere Unwetter und extreme Waldbrandgefahr

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare