Erster Teil wird heute offiziell freigegeben

Aus Richtung Mainz nur stockend über die neue Schiersteiner Brücke

+
Der Verkehr auf der Schiersteiner Brücke.

Wiesbaden/Mainz - Im morgendlichen Berufsverkehr in Richtung Wiesbaden sind Autofahrer aus Mainz am Dienstagmorgen erneut nur stockend über die neue Schiersteiner Brücke vorangekommen. Das gehöre aber eigentlich jeden Morgen dazu, sagte eine Polizeisprecherin in Mainz.

In entgegengesetzter Richtung rollte der Verkehr am Morgen hingegen ohne besondere Behinderungen auf der Autobahn 643, wie die Wiesbadener Polizei mitteilte. Am Montagmorgen waren die Autofahrer nach einer Vollsperrung am Wochenende erstmals über den neu gebauten Teil der Schiersteiner Brücke gefahren.

Die alte Brücke über den Rhein soll bis Mitte 2018 abgerissen werden. An ihrer Stelle entsteht dann die zweite Hälfte der neuen Brücke. Offiziell wird der erste Teil der neuen Schiersteiner Brücke am Dienstag freigegeben. (dpa)

Sperrung der Schiersteiner Brücke

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare