Vorfahrt genommen

Drei Schwerverletzte nach Busunfall auf einer Kreuzung

Nieste - Eine Frau nimmt einem Bus die Vorfahrt an einer Kreuzung. Beide Fahrzeuge kollidieren - die Fahrerin, ihre Beifahrerin und der Busfahrer sind schwer verletzt.  

Bei einem Zusammenstoß mit einem Bus südlich der Gemeinde Nieste im Landkreis Kassel ist die Fahrerin eines Autos lebensgefährlich verletzt worden. Sie habe am Dienstagmorgen dem Bus wohl an einer Kreuzung die Vorfahrt genommen, sagte ein Polizeisprecher. Auch ihre Beifahrerin und der Busfahrer wurden demnach schwer verletzt. Fünf weitere Personen im Bus seien leicht verletzt worden, sagte der Polizeisprecher. Der Kreuzungsbereich wurde nach dem Unfall voll gesperrt. (dpa)

Drei Fahrzeuge krachen auf B45 ineinander: Bilder

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion