Blaulicht

Schwerer Unfall: 18-Jähriger verliert die Kontrolle – Drei Menschen verletzt

Ein Rettungswagen mit eingeschaltetem Blauchlicht im Einsatz. (Symbolbildsammlung)
+
Bei einem Unfall in Otzberg nahe Darmstadt sind drei Menschen verletzt worden. (Symbolbild)

In Otzberg nahe Darmstadt verliert ein 18-Jähriger die Kontrolle über seinen Wagen. Drei Menschen werden dabei verletzt

Otzberg – Tragisches Unglück in Otzberg nahe Darmstadt: Bei einem schweren Unfall sind zwei Männer und eine Frau schwer verletzt worden, teilte die Polizei mit.

Ersten Ermittlungen zufolge verlor ein 18-Jähriger aus Höchst am Mittwoch (12.05.2021) gegen 19.30 Uhr auf der Landstraße 3318 zwischen Otzberg-Hering und Otzberg-Zipfen die Kontrolle über seinen Wagen. Er kam in einer Kurve rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Darmstadt: Schwerer Unfall in Otzberg - Drei Menschen verletzt

Bei dem Unfall in Otzberg nahe Darmstadt wurde neben dem 18-Jährigen auch seine 18-jährige Beifahrerin und ein 19 Jahre alter Mitfahrer schwer verletzt. Sie wurden in umliegende Krankenhäuser eingeliefert.

Der Schaden beträgt mindestens 5000 Euro. Weil das Fahrzeug nicht mehr fahrbereit war, schleppte es ein Abschleppdienst ab. Neben einer Streife der Polizeistation Dieburg waren drei Rettungswagen, zwei Notärzte und die Feuerwehren Habitzheim, Lengfeld, Hering und Ober-Klingen eingesetzt. Die Landstraße war aufgrund der Bergungsarbeiten bis 20.30 Uhr voll gesperrt. (chw)

Bei einem Unfall auf der L3318 in Otzberg nahe Darmstadt sind vor etwas einem Jahr mehrere Menschen verletzt worden.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion