Polizei stellt jede Menge Diebesgut sicher

Eigentümer von rund 500 Schmuckstücken gesucht

+

Darmstadt/Gießen - Die Polizei sucht nach Zeugen, die aus rund 500 Schmuckstücken Gegenstände wiedererkennen oder Hinweise zur Herkunft geben können. Das Diebesgut wurde aus überregionalen Wohnungseinbrüchen sichergestellt, die Eigentümer könnten auch aus der Region sein.

Im Rahmen von Ermittlungen hat die Kriminalpolizei in Gießen zahlreiche Schmuckstücke und Uhren sichergestellt, die aus überregionalen Wohnungseinbrüchen stammen. Nach ersten Erkenntnissen könnten die Tatorte auch im Odenwaldkreis sowie im Landkreis Darmstadt-Dieburg liegen. Rund 500 Aufnahmen wurden nun durch die Beamten veröffentlicht. Zeugen, die abgebildete Gegenstände wiedererkennen oder Hinweise zur Herkunft haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06151/969-0 mit der Kripo in Darmstadt in Verbindung zu setzen. (dr)

Diese zehn Verstecke für Bargeld findet jeder Einbrecher

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion