Situation drohte zu eskalieren

Rätselhaft: Mann stirbt bei Festnahme

Burgwald - Nach privaten Streitigkeiten im nordhessischen Burgwald ist ein Mann während seiner Festnahme gestorben.

Der Vorfall ereignete sich bereits am Freitagnachmittag im Ortsteil Ernsthausen, wie das Hessische Landeskriminalamt (LKA) am Sonntag berichtete. Die Streifenpolizisten seien nach einem Notruf sofort am Einsatzort eingeschritten, weil die Situation zu eskalieren drohte. Der Mann sei aufgrund massiven Widerstands festgenommen worden. Dabei sei er aus "bisher noch ungeklärten Gründen" gestorben. Sofort durchgeführte Wiederbelebungsmaßnahmen seien ohne Erfolg geblieben. Die Staatsanwaltschaft Marburg sowie das LKA ermitteln. (dpa)

Wie werde ich Notfallsanitäter/in?

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion