Fünf Verletzte, langer Stau

Lkw rammt zwei Autos auf A3

Wiesbaden - Am Donnerstagmorgen ist ein Lkw auf der A3 bei Wiesbaden mit zwei Autos zusammengestoßen.

Dabei wurden fünf Menschen im Alter von 46 bis 57 Jahren verletzt, drei davon schwer und zwei leicht. Wie die Polizei am Donnerstag weiter mitteilte, wollte der Lastwagen zwischen dem Wiesbadener Kreuz und der Anschlussstelle Raunheim von dem mittleren auf den rechten Fahrstreifen wechseln und rammte dabei zwei Autos. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 12.000 Euro. Es bildete sich ein zehn Kilometer langer Stau. (dpa)

Schwerer Unfall auf der A3 am Parkplatz Hainbach: Bilder

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare