Gegen einen Baum geprallt

23-Jähriger kommt von Fahrbahn ab und stirbt 

Rauschenberg/Marburg - Ein 23 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Unfall im mittelhessischen Rauschenberg ums Leben gekommen.

Der Mann kam am Mittwochmorgen auf feuchter Fahrbahn in einer leichten Rechtskurve von der Straße ab, wie die Polizei in Marburg mitteilte. Er sei mit seinem Wagen gegen einen Baum gekracht, eine Böschung hinuntergerollt und aus dem Fahrzeug geschleudert worden. Dabei erlitt der 23-Jährige tödliche Verletzungen.

Die Polizei suchte nach dem Unfall die Umgebung mit einer Wärmbildkamera ab, um auszuschließen, dass es noch weitere Unfallopfer gibt. Ein Experte soll nun die genaue Unfallursache ermitteln. (dpa)

Bilder: Tödlicher Unfall auf K180

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion