1. Startseite
  2. Hessen

Regen und Gewitter in Hessen erwartet

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Regenwetter
Eine Passantin geht bei Regen durch die Stadt. © Marijan Murat/dpa/Symbolbild

In Hessen wird in den kommenden Tagen wechselhaftes Wetter erwartet. Vereinzelt sind Gewitter und Regenfälle möglich, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Dienstag mitteilte. Am Dienstag werde es zunächst heiter und im Süden wechselnd bewölkt. Am Abend seien dann einzelne Schauer und Gewitter möglich. Örtlich können Starkregen und stürmische Böen auftreten.

Offenbach - Die Höchsttemperaturen liegen bei 24 bis 27 Grad. In der Nacht zum Mittwoch ist laut DWD weiterhin mit schauerartigem, örtlich kräftigem Regen zu rechnen, wobei es auch zu Gewittern kommen könne.

Am Mittwoch rechnen die Meteorologen zunächst mit wechselnder bis starker Bewölkung. Anfangs sei im Norden noch Regen zu erwarten, der im Tagesverlauf abziehen soll. Einzelne Schauer und Gewitter sind möglich. Im Süden gebe es auch Auflockerungen und etwas Sonne. Die Höchstwerte liegen zwischen 23 und 27 Grad. Am Donnerstag wird es laut DWD meist sonnig oder locker bewölkt und niederschlagsfrei. Es wird in der Spitze 28 bis 32 Grad. Gegen Abend können von Westen Schauer und einzelne Gewitter aufkommen. dpa

Auch interessant

Kommentare