Radfahrer verunglückt

Unfall mit E-Bikes – Eine Person schwer verletzt

Ein Rettungswagen mit eingeschaltetem Blaulicht im Einsatz (Symbolbildsammlung)
+
Ein Rettungswagen mit eingeschaltetem Blaulicht im Einsatz (Symbolbild)

Zwei Radfahrer verletzen sich bei einem Unfall in Reichelsheim im Odenwald. Ein Mann so schwer, dass er ins Krankenhaus eingeliefert wird.

Reichelsheim - Bei einem Unfall in Reichelsheim im Odenwald verletzt sich ein Mann schwer. Nun sucht die Polizei nach Zeugen des Vorfalls, bei dem zwei E-Bike-Fahrer beteiligt waren.

Doch was ist genau geschehen? Wie die Polizei Südhessen mitteilt, waren ein 45-Jähriger und ein 40-Jähriger mit ihren E-Bikes in Reichelsheim im Odenwald unterwegs. Am Samstag (19.06.2021) gegen 17.30 Uhr sollen die Radfahrer mit hoher Geschwindigkeit die abschüssige Straße von der Röders Hütte kommend nach Eberbach heruntergerauscht sein. Dabei übersahen sie ein anderes Fahrzeug.

Unfall im Odenwald: Zwei Radfahrer verunglücken in Reichelsheim

Auf einem Feldweg stand ein Traktor, den beide Männer zu spät erkannten. Wie die Polizei meldet, versuchten die E-Bike-Fahrer dem Fahrzeug noch auszuweichen. Doch bei dem Versuch stürzten die beiden. Der 45-jährige Mann wurde dabei so schwer verletzt, dass er in das Krankenhaus im Gesundheitszentrum Odenwald gebracht werden musste. Der 40-jährige Radfahrer erlitt laut den Beamten nur „leichte Blessuren“. Zeugen, die den Unfall im Odenwald beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Erbach zu melden. (slo)

Bei einem Unfall in Reichelsheim im Odenwald prallte ein Motorradfahrer mit einem Linienbus zusammen. Ein Hubschrauber war im Einsatz.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion