Unfall

Drama auf der Landstraße: Autofahrer verliert Kontrolle in Kurve – Mann schwer verletzt

Schwerer Unfall auf L3260 bei Reichelsheim: Ein Autofahrer verliert in einer Kurve die Kontrolle über seinen Wagen. Drei Menschen werden dabei verletzt.
+
Schwerer Unfall auf L3260 bei Reichelsheim: Ein Autofahrer verliert in einer Kurve die Kontrolle über seinen Wagen. Drei Menschen werden dabei verletzt.

Schwerer Unfall auf L3260 bei Reichelsheim: Ein Autofahrer verliert in einer Kurve die Kontrolle über seinen Wagen und prallt in den Gegenverkehr. Drei Menschen werden dabei verletzt.

Reichelsheim – Bei einem Unfall in Reichelsheim im Odenwald in Südhessen ist ein Autofahrer schwer verletzt worden. Zwei weitere Menschen wurden leicht verletzt.

Am Donnerstag (10.10.2019) gegen 14.40 Uhr fuhr ein 18-jähriger Reichelsheimer Autofahrer die Landesstraße 3260 von Ober-Kainsbach in Richtung Bundesstraße 47 entlang.

Unfall auf der L3260 bei Reichelsheim: Drei Menschen verletzt

Am Ortsausgang auf der L3260 geriet das Auto auf der regennassen Fahrbahn aus bisher unbekannter Ursache in einer Rechtskurve nach links in den Gegenverkehr, wo es gegen einen entgegenkommenden Traktor mit Anhänger prallte, berichtet die Polizei. Durch die Wucht des Anstoßes landete der Traktor rechts im Straßengraben, wo er mitsamt Anhänger umkippte.

Dabei wurde nach ersten Feststellungen der Polizei der 63-jährige Fahrer des Traktors, sowie die 15-jährige Beifahrerin des Pkw, beide ebenfalls aus Reichelsheim, leicht verletzt. Der Fahrer des Wagens wurde schwer, jedoch nicht lebensbedrohlich verletzt. Alle Beteiligten wurden zur Behandlung in umliegende Krankenhäuser eingeliefert.

Nach Unfall auf L3260 bei Reichelsheim ist Straße voll gesperrt

An den Fahrzeugen und am Anhänger entstanden jeweils Totalschäden in Höhe von insgesamt zirka 20.000 Euro. Wegen der Unfallaufnahme und der Bergungsmaßnahmen musste die L 3260 bei Reichelsheim in Südhessen für zirka dreieinhalb Stunden bis 18.10 Uhr voll gesperrt werden.

Da nach dem Unfall bei Reichelsheim aus dem Traktor zirka 40 Liter Hydrauliköl ausgelaufen und so ins Erdreich gelangt waren, wurde die Untere Wasserbehörde davon in Kenntnis gesetzt und war mit einem Mitarbeiter vor Ort.

Unfall bei Reichelsheim: Freiwillige Feuerwehr ist im Einsatz

Die Freiwillige Feuerwehr Reichelsheim war mit drei Fahrzeugen und etwa 15 Einsatzkräften zwecks Absperrung, Sicherung und Hilfeleistungen an der Unfallstelle. Ebenso waren drei Rettungswagen und ein Notarzt im Einsatz. chw

In Reichelsheim im Odenwald kommt es immer wieder zu Unfällen. Ein junger Motorradfahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem Auto in Reichelsheim (Odenwald) tödlich verletzt worden, berichtet op-online.de*.

Bei einem weiteren Unfall nahe Reichelsheim wurde ein Rollerfahrer schwer verletzt: Er stieß mit einem Motorrad zusammen und musste per Rettungshubschrauber ins Krankenhaus. Nur wenige Tage später passiert ein ähnlicher schwerer Unfall auf der B47 bei Reichelsheim. Mehrere Personen werden verletzt. Ein Rettungshubschrauber ist im Einsatz. 

*op-online.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion