Zusammenstoß mit Auto

Motorradfahrer auf Bundesstraße tödlich verunglückt

Röddenau - Auf einer Bundesstraße im nordhessischen Röddenau (Landkreis Waldeck-Frankenberg) ist heute Morgen ein Motorradfahrer tödlich verunglückt.

An einer Kreuzung von Bundes- und Landesstraße im Kreis Waldeck-Frankenberg stieß sein Fahrzeug mit einem Auto zusammen, wie die Polizei heute mitteilte. Zur Identität der Beteiligten und zum Unfallhergang machte die Polizei noch keine Angaben. In der aktuellen Hochsaison kommt es immer wieder zu tödlichen Motorrad-Unfällen auf hessischen Straßen.

Nach einem missglückten Überholvorgang ist gestern ein 67-Jähriger in Willingen (Landkreis Waldeck-Frankenberg) ums Leben gekommen. Zwei Tage zuvor starb ein 29 Jahre alter Mann in Haiger (Lahn-Dill-Kreis). Am vergangenen Mittwochabend traf es einen 33-Jährigen auf der B3 bei Darmstadt. (dpa/tas)

Bilder: Tödlicher Unfall auf B3

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion