Polizei bittet um Hinweise

Auto mit Eiern beworfen

Schwalbach am Taunus - Unbekannte Täter haben in Schwalbach am Taunus ein fahrendes Auto mit Eiern beworfen und den Fahrer damit in Gefahr gebracht.

Wie die Polizei am Samstag mitteilte, ereignete sich der Vorfall am Freitagabend. Der Autofahrer war auf einer Straße im Stadtgebiet unterwegs, als sein Wagen aus einem Gebüsch heraus mit den Eiern beworfen wurde. Eines davon habe das Fahrzeug an der Tür getroffen. Nach Angaben eines Polizeisprechers gab es in der Vergangenheit bereits mehrere ähnliche Vorfälle. Es handele sich um einen gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr und somit um eine Straftat. Die Polizei bittet um Hinweise auf den oder die Täter. (dpa)

Zehn kuriose Kriminalfälle 2017 in Hessen

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion