Straße gesperrt

Schwer verletzt: Fahrer verliert Kontrolle über Motorrad

Seeheim-Jugenheim - Ein 49-Jähriger Motorradfahrer ist bei einem Unfall nahe Seeheim-Jugenheim am Samstag lebensgefährlich verletzt worden.

Er habe aus ungeklärter Ursache auf der L3098 die Kontrolle über sein Gefährt verloren und sei mit dem Motorrad gegen ein Verkehrsschild geprallt, teilte die Polizei mit. Ein Hubschrauber brachte den Mann in ein Krankenhaus. Während der Unfallaufnahme war die Landstraße im Bereich der Unfallstelle für zwei Stunden gesperrt. (dpa)

Archivbilder

Bilder: Schwerer Unfall auf A5

Rubriklistenbild: © Symbolfoto: dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion