Rettungshubschrauber alarmiert

Unfall: Auto kommt von Straße ab und überschlägt sich – Mann schwer verletzt

Ein schwerer Unfall passiert in Lorsch (Kreis Bergstraße). Das Auto eines Mannes kommt von der Straße ab und überschlägt sich. Ein Rettungshubschrauber ist im Einsatz.
+
Ein schwerer Unfall passiert in Lorsch (Kreis Bergstraße). Das Auto eines Mannes kommt von der Straße ab und überschlägt sich. Ein Rettungshubschrauber ist im Einsatz.

Ein schwerer Unfall passiert in Lorsch (Kreis Bergstraße). Das Auto eines Mannes kommt von der Straße ab und überschlägt sich.

  • Ein schwerer Unfall ereignet sich in Lorsch (Kreis Bergstraße).
  • Ein 87 Jahre alter Mann kommt mit seinem Auto von der Straße ab, dieses überschlägt sich.
  • Der Fahrer wird schwer verletzt.

Lorsch – Am Sonntagvormittag (19.04.2020) kam es in Lorsch (Kreis Bergstraße) zu einem schweren Unfall. Gegen 11.15 Uhr fuhr ein Mann mit seinem Auto auf die Bensheimer Straße. Plötzlich erlitt der 87-Jährige aus dem Landkreis Bergstraße einen Krampfanfall.

Schwerer Unfall in Lorsch (Kreis Bergstraße): Auto kommt von der Straße ab und überschlägt sich

Der Mann kam daraufhin mit seinem Auto von der Straße ab und geriet in einen Straßengraben. Der Wagen überschlug sich und blieb auf der Seite liegen. Die Feuerwehr aus Lorsch musste den schwer verletzten Mann aus seinem Fahrzeug herausschneiden. 

Schwerer Unfall in Lorsch: Auto kommt von Straße ab – Rettungshubschrauber alarmiert

Der alarmierte Rettungshubschrauber war ebenfalls am Unfallort in Lorsch. Er musste aber glücklicherweise doch nicht mehr zum Einsatz kommen. Wegen seiner schweren Verletzungen kam der 87-Jährige in ein Krankenhaus. 

Er hatte dennoch einen Schutzengel: Ein Rettungssanitäter, der zufällig gerade mit seiner Familie eine Fahrradtour machte, kam als Erster an die Unfallstelle und leistete sofort Erste Hilfe.

Unfall in Lorsch (Kreis Bergstraße): Mann überschlägt sich mit Auto – Fahrer schwer verletzt

Erst am Samstagabend war auf der A67 bei Lorsch (Kreis Bergstraße) ein schwerer Unfall passiert. Dabei kam eine dreiköpfige Familie mit ihrem Porsche Cayenne von der Autobahn ab und prallte gegen mehrere Bäume. Sie wurden in das Auto eingeklemmt. Dann fing der Wagen Feuer.

Auf der B47 bei Lorsch im Kreis Bergstraße ist es im März zu einem mysteriösen Unfall gekommen. Schuld war offenbar ein Hase. 

Zudem hat sich ein Transporter bei einem Unfall auf der A67 bei Lorsch überschlagen - der Fahrer musste verletzt ins Krankenhaus.

Die Stadt Lorsch liegt im Kreis Bergstraße in Südhessen. Bekannt ist Lorsch unter anderem wegen des Klosters Lorsch, das zum Weltkulturerbe ernannt wurde. In der Stadt im Regierungsbezirk Darmstadt wohnen rund 13.600 Menschen.

red

Auf der A67 bei Lorsch kommt es zu einem anderen schweren Unfall. Zwei Menschen sind schwer verletzt. Ebenfalls im Kreis Bergstraße kam bei einem Unfall für einen Mann jede Rettung zu spät. Sein Auto ging in Flammen auf.

Auf der B42 bei Darmstadt ist es zu einem schweren Unfall gekommen. Mehrere Personen werden verletzt.

Bei einem anderen Unfall im Kreis Bergstraße fuhr ein 19-jähriger Autofahrer in einen Jugendlichen*, der auf einem Feldweg zu Fuß unterwegs war. Der Unfallverursacher flüchtete zunächst von der Unfallstelle. *op-online.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion