Frau lebensgefährlich verletzt

Polizei sucht Zeugen nach schwerem Unfall auf A5 Höhe Grünberg 

Gießen - Am Donnerstabend ist es zu einem folgenschweren Verkehrsunfall gekommen, bei dem eine Frau lebensgefährlich verletzt wurde.

Nach ersten Ermittlungen und Zeugenangaben sind drei Fahrzeuge auf der A5 in Richtung Kassel unterwegs als in Höhe der Raststätte Reinhardshain ein Lkw von der rechten auf die mittlere von drei Fahrspuren wechselt. Ein nachfolgender Pkw wechselt daraufhin von der mittleren auf die linke Spur und übersieht hierbei einen auf dieser Spur fahrenden schwarzen Peugeot 206.

Die Fahrerin konnte einen Zusammenstoß mit dem ausscherenden Pkw vermeiden, kam jedoch mit ihrem Fahrzeug ins Schleudern und überschlug sich mehrfach. Die Frau erlitt hierbei lebensgefährliche Verletzungen und wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Universitätsklinik Gießen gebracht. Die beiden anderen Fahrzeuge entfernten sich ohne anzuhalten von der Unfallstelle. Die Polizei sucht Zeugen des Unfalls und bittet um Hinweise unter 06033/70435010.

Bilder des tödlichen Unfalls auf der B486 bei Urberach

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion