Ursache für Feuer unklar

Seniorin stirbt bei Wohnungsbrand

Marburg - Bei einem Wohnungsbrand in Marburg ist in der Nacht zu Montag eine 83-Jährige gestorben. Das Feuer sei am frühen Morgen aus noch ungeklärter Ursache ausgebrochen, teilte die Polizei mit.

Die Feuerwehrleute fanden die leblose Frau in der brennenden Wohnung, Wiederbelebungsversuche waren erfolglos. Die Frau war allein in der Zweizimmerwohnung im ersten Stock gewesen. Weitere Bewohner des Mehrfamilienhauses wurden nicht verletzt, sie konnten in ihre Wohnungen zurückkehren nachdem der Brand gelöscht war. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (dpa)

Bilder: Feuerwehrleute proben Ernstfall unter Atemschutz 

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion