Beide 27-Jährigen schwer verletzt

Straßenbahn erfasst zwei Fußgänger

Kassel - Bei einem Unfall mit einer Straßenbahn sind zwei Fußgänger in Kassel schwer verletzt worden.

Die beiden 27-Jährigen hatten am späten Freitagnachmittag laut Polizei Straßenbahngleise überquert und dabei eine Tram, die sich näherte, übersehen. Die Bahn erfasste die Männer und schleuderte sie zu Boden. Sie wurden mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht, nach ersten Erkenntnissen bestand keine Lebensgefahr. Wegen des Unfalls kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen in der Kasseler Innenstadt. (dpa)

Handyspürhund Bono im Gefängnis-Einsatz: Bilder

Rubriklistenbild: ©  dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion