Was ist los in Hessen?

Tattoos, Frühjahrsmesse und mehr: Zehn Tipps für das Wochenende

+

Der Frühling ist endlich da, die Sonne gibt Vollgas am Wochenende. Zeit, etwas zu unternehmen. Zehn Tipps für die freien Tage vom 20. bis zum 22. April.

Die Blumen sprießen und die Sonne lacht: Der Frühling ist endlich da! Wir haben 10 Tipps, wie und wo Sie das herrliche Wetter nutzen können:

1. Tattoo Convention Frankfurt

Vom 20. bis 22. April treffen sich (wie extratipp.com* berichtet) 650 internationale Tattoo-Meister auf dem Messegelände in Frankfurt. Jetzt, wo es noch nicht so heiß ist, ist der ideale Zeitpunkt für ein neues Tattoo. Der Eintritt kostet 25 Euro, Kinder und Schwerbehinderte zahlen keinen Eintritt.

2. Streuobstwiesenfest im Bad Nauheimer Goldsteinpark

Am Samstag, den 21. April 2018, findet das "Streuobstwiesenfest" im Bad Nauheimer Goldsteinpark statt. Beginn ist um 11 Uhr. Geboten wird ein Spaziergang auf der Streuobstwiese, eine Wald- und Wiesenolympiade oder ein Streichelzoo. Das Beste: Alles ist komplett kostenfrei!

3. Frühjahrsmesse in Darmstadt

Vom 20. April bis zum 1. Mai findet die "Darmstädter Frühjahrsmess" auf dem Messplatz am Nordbad statt. Eröffnet wird die Messe am 20. April um 18 Uhr. An zahlreichen Imbissen gibt es Leckereien für Groß und Klein.

4. Höhenflug im Funforest Park in Offenbach

Der Funforest Park im Leonhard-Eißnert-Park ist das ideale Ausflugsziel, um der Sonne an diesem Wochenende noch ein paar Meter näher zu kommen. Auf 14 verschiedenen Parcours kommen auch Anfänger und Profis auf ihre Kosten.

5. Nacht der Trommeln in Wiesbaden

Heiße Beats verspricht die "Nacht der Trommeln" in Wiesbaden am 21.April 2018. Afro-Reggae und afrikanische Speisen versprechen ein Fest für die Sinne. Gefeiert wird im Tattersall in Wiesbaden. Eintritt 12 Euro im Vorverkauf und 14 Euro an der Abendkasse.

6. Ausflug auf der Weser

"Leinen los" heißt es am 22. April um 10 Uhr in Bad Karlshafen für die "Flotte Weser". Zum Saisonstart werden auf dem Schiff bekannte Märchenfiguren an Bord sein, Kinder kommen also auf alle Fälle auf ihre Kosten. Aber auch für die Großen ist mit Live-Musik und einer Grillecke gesorgt. 

Teil 2 der Frühlings- und Osterbilder unserer Leser

7. Bayrischer Abend mit Bud Spencer Double

In Bürgerzentrum Biblis findet am Abend des 21. April ein Bayrischer Abend statt. Einlass ist um 19 Uhr, 5 Euro kostet der Eintritt. Neben einem Bud-Spencer-Double locken bayerische Spezialitäten wie Weißwürste und Fleischkäse. Der Gewinn des Abends kommt dem Verein "Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e.V." zugute.

8. Floh- und Trödelmarkt in Frankfurt

Jeden Samstag versammeln sich Schnäppchenjäger am Sachsenhäuser Mainufer. Gebrauchtes, Trödel und Kunst werden angeboten. 

9. Frühlingsmarkt Garten, Kunst und Handwerk

In Kloster Maria Bildhausen lädt am Wochenende ein Kunsthandwerkmarkt zum Bummeln und Staunen ein. Keramik, Malerei, Floristik - für jeden ist etwas dabei. Das historische Ambiente tut sein Übriges.

10. Brennesselkerb 2018 in Nieder-Wöllstadt

Vom 20. bis zum 23. April wird auf dem Festplatz in Nieder-Wöllstadt ausgiebig gefeiert. Die Brennesselkerb 2018 bietet Speis, Trank und Musik für Jung und Alt. 

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Netzwerks

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare