Kontrolle über Maschine verloren

Tödlicher Unfall: Biker stürzt in Kurve

Rothenburg - Ein 54 Jahre alter Motorradfahrer ist im Odenwaldkreis in einer Kurve verunglückt und gestorben.

Der Mann war auf der Landstraße zwischen Rothenberg und Wald-Michelbach unterwegs, als er wegen eines Fahrfehlers stürzte, wie die Polizei in der Nacht zu Donnerstag mitteilte. Wahrscheinlich habe er sich zu tief in die Rechtskurve gelegt und mit der Fußraste den Boden berührt, sagte ein Sprecher. Daraufhin verlor der Fahrer die Kontrolle über seine Maschine und prallte gegen einen Baum. Er starb noch an der Unfallstelle. (dpa)

Tödlicher Zusammenstoß von Motorrädern bei Karben: Bilder

Rubriklistenbild: © Symbolfoto: dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion