Tödlicher Unfall

Auto prallt gegen Baum: 19-jährige Beifahrerin stirbt

+
Rettungskräfte stehen an der Unfallstelle an der L3477 bei Ober-Ramstadt neben dem verünglückten Wagen.

Ober-Ramstadt - Eine 19-Jährige ist bei einem Autounfall nahe Ober-Ramstadt (Landkreis Darmstadt-Dieburg) getötet worden.

Wie die Polizei mitteilte, kam der Wagen, in dem drei junge Frauen saßen, am Samstagabend gegen 20.45 Uhr von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Der Unfall passierte auf der L3477 zwischen Ober-Ramstadt, Ortsteil Wembach und Groß-Bieberau. Das Fahrzeug kam laut Polizei nach links von der Fahrbahn ab, überschlug sich und verunfallte an einem Baum. Dabei zog sich die Beifahrerin aus Mühltal tödliche Verletzungen zu. Die Fahrerin und die dritte Frau im Auto überlebten das Unglück leicht verletzt. Zahlreiche Rettungsdienste und die Feuerwehr waren im Einsatz. Die L3477 war bis etwa 0 Uhr voll gesperrt. Am Auto entstand Totalschaden in Höhe von rund 5000 Euro. (dr/dpa)

Schwerer Unfall zwischen Offenthal und Messel: Bilder

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion