Schwere Kopfverletzungen

Tödlicher Unfall: Frau von Laster erfasst

Wiesbaden - Eine 59 Jahre alte Fußgängerin ist in Wiesbaden bei einem Verkehrsunfall tödlich verletzt worden.

Die Frau war am Samstag von einem Lastwagen erfasst worden, wie die Polizei mitteilte. Der Lkw wollte an einer Ampel-Kreuzung am Kurt-Schumacher-Ring abbiegen, als er die 59-Jährige anfuhr. Sie sei dabei zu Boden geschleudert worden und habe sich schwere Verletzungen am Kopf zugezogen. Die Frau wurde in einem Krankenhaus notoperiert, starb jedoch noch am Abend. Ein Gutachter wurde eingeschaltet, um die Unfallursache zu klären. (dpa)

Archivbilder

Schwerer Unfall auf der B43a bei Hanau: Bilder

Rubriklistenbild: © Symbolfoto:  dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion