Bei Wiesbaden

Tödlicher Verkehrsunfall auf der Autobahn 66

+
Tödlicher Verkehrsunfall auf der Autobahn 66 bei Wiesbaden

Wiesbaden - Ein 35 Jahre alter Mann nach einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 66 bei Wiesbaden ums Leben gekommen.

Wie die Autobahnpolizei am Samstag mitteilte, war der Wagen des Mannes aus bislang noch ungeklärter Ursache ins Schleudern geraten, über die gesamte Fahrbahn gerutscht und dann gegen eine Leitplanke geprallt. Der 35-Jährige sei alleine in dem Auto gewesen, sagte ein Polizeisprecher. Zu einer Kollision mit anderen Fahrzeugen kam es nicht. Der Mann starb im Krankenhaus an seinen schweren Verletzungen. (dpa)

Schwerer Lkw-Unfall auf der A5: Bilder

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion