In Heppenheim

Tonnenschwerer Container der Feuerwehr geklaut

Heppenheim - Ein Einsatz-Container der Freiwilligen Feuerwehr in Heppenheim (Kreis Bergstraße) ist gestohlen worden. Das teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Zuletzt sei der sechs Meter lange und zwei Meter hohe Behälter auf dem Gelände der Feuerwehr am Samstag gesehen worden. Der rote Container wiege zwei Tonnen und müsse mit einem Spezialfahrzeug abtransportiert worden sein, erklärte eine Sprecherin der Polizei Darmstadt. Gebraucht werde er bei großen Einsätzen als Büro- und Betreuungsraum. Darin befanden sich nach Angaben der Polizei Tische, Stühle sowie eine Kücheneinrichtung. Bereits am Samstag wurde ein leerer Schutt-Container im Nachbarort Mörlenbach als gestohlen gemeldet. Ob die beiden Fälle zusammenhängen, müsse allerdings erst geklärt werden, teilte die Polizei mit. (dpa)

Die wichtigsten Notruf-Nummern

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion