Tausende Menschen betroffen

Fährt mein Bus? Überblick zum Streik in der Region

+
Der Busfahrerstreik in Hessen betrifft tausende Pendler und Schüler in der Region.

Wiesbaden - Der Busfahrerstreik in Hessen dauert an. Wir haben geschaut, welche Linien in der Region überhaupt noch unterwegs sind.

Diese Linien fahren in Offenbach

  • Linie 108 (Marktplatz - Kaiserlei)
  • Linie 120 (August-Bebelring - Marktplatz - Obertshausen)
  • Linie OF-85 (Obertshausen – Froschhausen – Seligenstadt – Zellhausen)
  • Linie OF-86 (Obertshausen – Hainburg – Seligenstadt – Mainflingen – Zellhausen)
  • Regional-Linie 567 (Hanau Hbf. – Klein-Auheim – Hainstadt – Großkrotzenburg)
  • Die Verstärkerwagen der Linien V1 bis V20 fahren weiterhin nach Fahrplan, aber nur noch mit einem statt zwei Wagen pro Linie. Bei der Schülerbeförderung kann es deshalb zu Engpässen kommen.
    Die Linien 101 bis 107 entfallen komplett - alle aktuellen Infos gibt es auf mobilitaet.soh-of.de oder rmv.de.
    Der Streikaufruf richtet sich in Offenbach unter anderem an die Beschäftigten der MMO - Main Mobil Offenbach GmbH. Die MMO ist ein Tochterunternehmen der OVB – Offenbacher Verkehrs-Betriebe GmbH. Die MMO stellt etwa zwei Drittel der Linienbusfahrer im Geschäftsfeld Mobilität der Offenbacher Stadtwerke-Gruppe.

Diese Linien fahren im Main-Kinzig-Kreis

  • In Hanau fahren die Linien 1 bis 12 nicht. Als mögliche Alternative stehen an den 8 Hanauer Bahnhöfen die Verbindungen des Schienenverkehrs zur Verfügung, der nicht bestreikt wird.
  • Bei der Firma Stroh, Regionalverkehr Gründau, Stadtverkehr Maintal, Racktours und Heuser fährt alles nach Plan.
  • Lokale Buslinien MKK-61, -62, -63, -64, -65, -69, -71, 72, -73, -74, -75, -76, -80, -81, -82 und -83 fahren nicht.
  • Linien MKK-90 bis MKK-99 nur stark eingeschränkt bedient.
  • BRHviabus MKK-560 fährt nicht.
    Alle aktuellen Infos gibt es auf kvg-main-kinzig.de

Busstreik in Hessen: Bilder

Diese Linien fahren in Frankfurt

  • alle S-Bahn-Linien (S1 – S9)
  • alle U-Bahn-Linien (U1 – U9)
  • alle Straßenbahnlinien (11 – 21)
  • alle Regionalzüge.
    Städtische Buslinien:
  • Linie 35 (Stresemannallee/Mörfelder Landstraße - Lerchesberg)
  • Linie 45 (Deutschherrnbrücke – Südbahnhof – Großer Hasenpfad)
  • Linie 47 (Südbahnhof – Am Sandberg – Südbahnhof)
  • Linie 48 (Südbahnhof – Goetheturm – Südbahnhof)
  • Linie 57 (Zeilsheim Taunusblick – Zeilsheim Bahnhof – Industriepark Höchst Tor West)
  • Linie 81 (Oberrad Buchrainplatz – Goldbergstraße – Buchrainplatz)
  • Linie 82 (Oberrad Buchrainplatz – Wiener Straße - Buchrainplatz)
    Regionale Buslinien:
  • Linie MKK-23 (Frankfurt Enkheim – Maintal – Hanau)
  • Linie MKK-25 (Frankfurt Enkheim – Wachenbuchen)
  • Linie OF-64 (Dreieich-Offenthal – Flughafen Terminal 1)
  • Linie OF-67 (Dreieich-Sprendlingen – Gateway Gardens – Flughafen Terminal 1)
  • Linie 551 (Offenbach – Enkheim – Bad Vilbel)
    Da die Gewerkschaft ihre Streikstrategie nur begrenzt offen legt, stehen diese Hinweise unter Vorbehalt und können sich auch kurzfristig ändern - alle aktuellen Infos gibt es bei traffiQ.de

Diese Linien fahren im Kreis Darmstadt-Dieburg

  • Bestreikte Linien in Darmstadt, in den Landkreisen Darmstadt-Dieburg und Groß-Gerau (Linien der HEAG mobiBus): A, AH, AIR (Airliner), EB, F, G, H, K, KU, L, N, NE, O, P, PE, PG, R, U, WX, K 50, K 51, K 52, 8N, 675, 5513, 5515 und 5516
  • Im DADINA-Gebiet betroffen sind auch die Buslinien der Busverkehr Hessen (BHV) 672, 673, 674, 677, 679, 682 und 684 sowie die Buslinien der ViaBus 662, 751 und n71.

Alle aktuellen Infos gibt es bei heagmobilo.de. (jo)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare