Täter auf der Flucht

Unbekannte überfallen Spielothek in Wiesbaden

Wiesbaden - Zwei Unbekannte haben eine Spielothek in Wiesbaden überfallen und sind mit der Beute auf der Flucht.

Wie die Polizei mitteilte, hat eine Frau in der Nacht zu Montag eine 64-jährige Angestellte mit einem Messer bedroht und Bargeld aus der Kasse gefordert. Ihr männlicher Begleiter verschaffte sich währenddessen Zugang zu einem Tresor. Auch das Handy der 64-Jährigen nahmen die Täter mit, bevor sie flüchteten. Zur Höhe der Beute machte die Polizei zunächst keine Angaben. (dpa)

Rubriklistenbild: © picture-a lliance/dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion