A66 bei Gelnhausen

Zwischen Bäumen und Lkw eingeklemmt: Frau verliert auf der A66 die Kontrolle über ihr Auto

Zwischen einer Baumreihe und einem geparkten Lkw kommt der Mazda nach dem Unfall auf der A66 zum liegen.
+
Zwischen einer Baumreihe und einem geparkten Lkw kommt der Mazda nach dem Unfall auf der A66 zum liegen.

Eine Frau verliert auf der A66 die Kontrolle über ihr Auto und schleudert zwischen einen Lkw und eine Baumreihe. Wie durch ein Wunder wird sie nur leicht verletzt.

Gelnhausen ‒ Auf der A66 bei Gelnhausen nahe Hanau ist es zu einem schweren Unfall gekommen. Nach Angaben der Polizei hat eine Autofahrerin am Dienstagabend (30.11.2021) im Main-Kinzig-Kreis die Kontrolle über ihr Auto verloren. Die 38 Jahre alte Frau sei beim Überholen eines anderen Wagens von der Fahrbahn abgekommen, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch (01.12.2021). Der Grund für den Kontrollverlust sei noch nicht abschließend geklärt, möglicherweise war die 38-Jährige zu schnell unterwegs.

Unfall auf der A66 bei Gelnhausen (Main-Kinzig-Kreis): Frau leicht verletzt

Daraufhin sei sie mit ihrem Mazda auf einen Parkplatz bei Gelnhausen, rund 25 Kilometer nordöstlich von Hanau gefahren und wurde zwischen die Bäume und einem stehenden Lkw geschleudert. Die Frau wurde bei dem Unfall glücklicherweise nur leicht verletzt. Mit einem Schleudertrauma brachten Rettungskräfte die 38-Jährige in ein Krankenhaus. Der andere Autofahrer, ein 24-jähriger Mann, sowie der Lastwagen-Fahrer blieben unverletzt. Die Ermittler schätzen den Schaden derzeit auf etwa 44.500 Euro. (iwe)

Auf dem Abschnitt der A66 zwischen der Kreisstadt Gelnhausen und Hanau passieren immer wieder schwere Unfälle. Jüngst wurde eine Frau mit ihrem Auto zwischen einem Lkw und einer Fahrbahnbegrenzung eingeklemmt. Der Opel war anschließend ein wirtschaftlicher Totalschaden.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion