Mann schwer verletzt

Autos erfassen und überrollen Fußgänger

Limburg - Ein 22 Jahre alter Fußgänger ist auf einer Landstraße bei Limburg in Hessen von zwei Autos angefahren und schwer verletzt worden.

Der junge Mann aus dem rheinland-pfälzischen Rhein-Lahn-Kreis war nach Angaben der Polizei am frühen Samstagmorgen vermutlich auf dem Heimweg und mitten auf der Straße unterwegs. Ein Auto kollidierte mit dem Fußgänger, der auf die Gegenfahrbahn geschleudert wurde. Dort wurde er von dem Auto eines 18-Jährigen überrollt. Der 22-Jährige kam schwer verletzt in ein Krankenhaus. Warum er zum Unfallzeitpunk mitten auf der Fahrbahn unterwegs war, sei noch unklar, sagte ein Polizeisprecher. (dpa)

Fußgänger auf Unterer Grenzstraße von Auto erfasst: Fotos

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion