Unfall in Michelstadt

Motorradfahrer überschlägt sich und stirbt

Michelstadt - Ein 69 Jahre alter Motorradfahrer ist in Michelstadt im Odenwald bei einem Unfall ums Leben gekommen.

Der Mann war am heutigen Montag aus zunächst ungeklärter Ursache mit seinem Motorrad am Ende einer Kurve einer Kreisstraße von der Fahrbahn abgekommen, wie die Polizei in Darmstadt berichtete. Er überschlug sich mit seinem Motorrad und starb noch an der Unfallstelle. (dpa)

Bilder: Schwerer Motorradunfall in Neu-Isenburg

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion