Mann in Suchtklinik

Verdächtiger nach Vergewaltigung von 91-Jähriger gefasst

Herborn - Nach der Vergewaltigung einer 91-Jährigen haben die Ermittler einen Verdächtigen festgenommen.

Der 27-Jährige sei in einer Suchtklinik untergebracht worden, teilten die Staatsanwaltschaft Limburg und die Polizei heute mit. Der am Donnerstag gefasste Mann sei drogen- sowie alkoholabhängig. Er soll bereits Sexualdelikte begangen haben. Die Tat in der Nacht zum Mittwoch im mittelhessischen Herborn habe er gestanden. Der Mann soll die 91 Jahre alte Frau unter einem Vorwand aus ihrer Wohnung gelockt und sich dann an ihr vergangen haben. Die Polizei sucht auch nach der Festnahme noch Zeugen. (dpa)

Großbrand in Fechenheimer Lagerhalle: Bilder

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion