Hochtaunuskreis

Vermisst: Mann aus Klinik spurlos verschwunden – Jetzt hat die Polizei gute Nachrichten

Die Aufschrift „Polizei“ auf einer Uniform (Symbolbild)
+
Bislang hat die Polizei noch keine Hinweise auf den Aufenthaltsort des verschwundenen Mannes in Königstein im Taunus bei Bad Homburg. (Symbolbild)

Ein Mann verschwindet aus einer Klinik in Königstein im Taunus, wo er derzeit behandelt wird. Jetzt hat die Polizei gute Nachrichten.

Update vom Dienstag, 14.09.2021, 15 Uhr: Der 66 Jahre alte Vermisste aus Frankfurt, nach dem die Bad Homburger Polizei seit Sonntag (12.09.2021) öffentlich fahndete, ist wieder aufgetaucht. Wie die Beamten am Dienstag berichten, konnte der Vermisste bereits einen Tag nach seinem Verschwinden - am Montag (13.09.2021) - an seiner Wohnadresse in Frankfurt angetroffen werden.

Der Mann war zuvor aus einer Klinik in Königstein im Taunus verschwunden. Da er dringend auf Medikamente angewiesen ist, fahndeten die Beamten mit Hochdruck. Der Mann kehrte wohlbehalten zurück und die Polizei fand keine Hinweise auf eine Straftat in Zusammenhang mit dem Verschwinden des Mannes.

Vermisst in Königstein im Taunus nahe Bad Homburg: Polizei sucht nach Hinweisen

Erstmeldung vom Sonntag, 12.09.2021: Königstein am Taunus – Ein 66-jähriger Mann aus Frankfurt ist aus einer Klinik in Königstein im Taunus nahe Bad Homburg verschwunden. Wie die Polizei Westhessen berichtet, wurde der Mann zuletzt am Samstag (11.09.2021) gegen 11 Uhr in der Klinik, die sich im Stadtteil Falkenstein befindet, gesehen. Seitdem fehlt jede Spur von ihm.

Der Wohnort des 66-Jährigen liegt in Frankfurt. Er ist auf die regelmäßige Einnahme seiner Medikamente angewiesen, sodass die Polizei dringend nach ihm sucht. Der Vermisste wird als etwa 1,75 Meter groß beschrieben, er hat blond-graue Haare, blaue Augen und ein rundliches Gesicht mit hängenden Mundwinkeln.

Auffällig ist zudem, dass er mit verwaschener Sprache spricht. Welche Kleidung er trägt, ist nicht bekannt. Zeugen, die Hinweise auf den Aufenthaltsort des Vermissten aus der Klinik nahe Bad Homburg geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Königstein im Taunus unter der 06174/9266-0 oder bei jeder anderen Dienststelle zu melden. (tt)

Im Juli 2021 wurde ebenfalls nach einer Person gefahndet: Mit einem Hubschrauber suchte die Polizei nach der vermissten Ulrike M. aus Bad Homburg, die auch Patientin in einer Klinik und auf medizinische Hilfe angewiesen war.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion