Noch auf der Flucht

Vier Männer überfallen bewaffnet Tankstelle

Laubach - Vier maskierte Täter haben in Laubach mit Pistolen eine Tankstelle überfallen. Die Polizei fahndet nach den Männern.

Drei der Unbekannten bedrohten am späten Sonntagabend gegen 22.30 Uhr den Angestellten der Tankstelle mit ihren Waffen und nahmen mehrere hundert Euro aus der Kasse sowie einige Zigarettenpackungen, wie die Polizei mitteilte. Ein vierter habe die geöffnete Eingangstür blockiert. Anschließend seien die Täter zu Fuß in Richtung Innenstadt geflüchtet. Die Fahndung nach den vier Unbekannten verlief den Angaben zufolge bislang erfolglos. Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise unter der 0641/7006-2555. (dpa/jo)

SOS vom Smartphone: Das Mobiltelefon als Nothelfer

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion