Hintergründe unklar

Vierjähriger kommt bei mutmaßlichen Badeunfall ums Leben

Hofheim - Ein vierjähriger Junge ist nach einem mutmaßlichen Badeunfall in der Rhein-Main-Therme in Hofheim ums Leben gekommen.

Wie die Polizei am Montag mitteilte, fand ein Badegast das Kind am Sonntag leblos im Wasser. Trotz Reanimationsversuchen sei das Kind in einer Frankfurter Klinik gestorben. Die Ursachen und näheren Umstände des Vorfalls waren am Montag noch unklar. (dpa)

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion